Unsere Vorgehensweise

Kontaktieren Sie uns und schildern Sie uns, wobei wir Sie unterstützen können. Neben der telefonischen Kontaktaufnahme bietet sich hierfür insbesondere auch unser Kontaktformular an, damit wir uns zielgerichtet ein Bild machen können, bevor wir mit Ihnen sprechen.

 

Wir kommen in der Regel zu einem ca. einstündigen Erstgespräch zu Ihnen. Das erspart Ihnen Zeit und wir haben vor Ort den besten Zugang zu Ihren Fragestellungen und Ihrem Unternehmen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über ein Gespräch in unseren Büroräumen.

 

Im Erstgespräch erörtern wir mit Ihnen, ob und wie wir Sie unterstützen können. Auf dieser Grundlage erhalten Sie dann von uns ein Angebot.

 

Das Spektrum unserer Zusammenarbeit ist dabei äußerst individuell und orientiert sich an Ihren Erfordernissen. Es kann von der Analyse und Erstellung eines Konzeptes, über die tätige Umsetzung bis zur längerfristigen Begleitung reichen.

 

Ebenso individuell kann dabei unser Vergütungsmodell aussehen. Es kann von der Honorierung zu Stundensätzen, über erfolgsabhängige Komponenten bis zur Beteiligung an Ihrem Unternehmen reichen. Ebenso sind Kombinationen denkbar.

 

Zudem können Beratungen unter bestimmten Voraussetzungen mit einem staatlichen Beratungskostenzuschuss gefördert werden:

 

Für Beratungen kann - abhängig von der Unternehmensart und dem Standort des Unternehmens - ein Antrag auf Übernahme von bis zu 90% der maximal förderfähigen Beratungskosten beim Bundesamt für Wirtschaft (BAFA) im Rahmen der jeweils aktuellen Richtlinien gestellt werden.

 

Wir sind beim Bundesamt für Wirtschaft zugelassen und geben Ihnen gerne hierzu weitere Informationen.

 

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

 

 

Kontakt:


Am Altenbruch 26

40822 Mettmann

Tel.: 02104 / 80 55 12

Fax: 02104 / 80 56 12

info@abbatisrothe.de

 

Zum Kontaktformular